Vita

 

 

*1963 lebt und arbeitet in Aachen und in Friedrichshafen
1983-89 Studium an der Fachhochschule Aachen mit Schwerpunkt Zeichnen
1990 Förderpreis des Rheinischen Kunstvereins
1995 Förderpreis der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler aus Eifel und Ardennen
2005 Stipendium Heinrich-Böll-Cottage in Achill Island, Irland
seit 2000 Mitglied der Münchener Secession e.V.


Ausstellungen im In- und Ausland seit 1989/Auswahl, E=Einzelausstellung

 

 

2018 Museum Kunstforum Ingelheim, Positionen des Realismus, Johannes Grützke, Susanne Mull, Gerlinde Zantis
Galerie Averkorn, Sinzheim / Baden-Baden (E)
Kunstverein Eislingen, Biennale der Zeichnung
Raum für Kunst Aachen, …der unbefestigten Straße folgen, mit Michael Dohle (E)
2017 Kunstverein Ingelheim, Deux Cafés Noires, mit Michael Dohle (E)
Kunstverein Mainz, Deux Cafés Noires, mit Michael Dohle (E)
Projektartgalerie Bielefeld, Öcher Mélange
Verein für Originalradierung München
Galerie Frey Wien, Real Summertime
Galerie Konrad Oberländer, Augsburg (E)
Kunstverein Zehntscheuer Rottenburg a. Neckar, Stille, mit Hartmut Pfeuffer und Thomas Diermann
2016 Galerie Oliver Ahlers, Göttingen, mit Wolfram Scheffel (E)
Galerie Moderne, Bad Zwischenahn, Schwarz-Weiß
Musée Clément Kiffer, Varize, Frankreich, In Betrachtung des mondes, mit Michael Dohle (E)
Verein für Originalradierung, München
Kunstraum 34, Stuttgart, Hauptwege und Nebenwege (E)
Kunstwechsel Aachen, Carte Blanche VII
Artgalerie, Siegen, Côtes du Rhône Villages (E)
2015 Projektartgalerie Bielefeld, überhaupt nirgendwo, mit Susanne Maurer und Odine Lang
Galerie 45, Aachen, Midi, Arbeiten aus dem Lozère und Drôme, mit Michael Dohle und Bernd Radtke
Stadtgalerie Lehen, Salzburg, Licht/Schatten
Forum für Kunst und Kultur, Herzogenrath, mit Michael Dohle (E)
Kunstverein Schöningen, überhaupt nirgendwo, mit Susanne Maurer und Odine Lang
2014 Galerie Oliver Ahlers, Göttingen, 23 Kunstwerke von 23 Künstlern
Galerie Peter Frey, Salzburg, Even better than the REAL thing
Monument Art Galerie, Jettingen, Zwielicht, mit Birgid Helmy (E)
Monument Art Galerie, München, Déjà-vu, mit Birgid Helmy (E)
Galerie 45, Aachen, cien horas de soledad, mit Michael Dohle und Bernd Radtke
Städt. Galerie Pfarrkirchen, Stille, mit Hartmut Pfeuffer und Thomas Diermann
St. Fronleichnam, Aachen, Carte Blanche IV, Schutzraum
Projektartgalerie, Bielefeld, art bouquet
2013 Kunstverein Rüsselsheim, dortzulande, (E)
Städt. Galerie Wertingen, Blind Date, mit Susanne Maurer und Marnie Moldenhauer
Kunstverein Frechen, Talk-Show, mit Michael Dohle (E)
Kunstverein Eschweiler, Voyage Surprise (E)
Galerie Oliver Ahlers, Göttingen, Künstler der Galerie
2012 Galerie Oliver Ahlers, Göttingen, Zeichnungen (E)
The Wyer Gallery, London, Stillstand/Standing Still, UK (E)
Künstlergruppe Die Burg, Burghausen, Visite, mit Michael Dohle (E)
2011 Art Galerie, Siegen, In Betrachtung des Mondes (E)
Galerie der OBB München, Out of home, mit Michael Dohle (E)
2010 Galerie Markt Bruckmühl, 8 Zeichner der Münchener Secession
Galerie 45, Aachen, Melancholie, mit Michael Dohle und Viorel Chirea
Kunstforum Düsseldorf, Parallel
2009 Monument Art Galerie, Jettingen, Stahl-Stift, mit Katja von Lübtow (E)
Projektartgalerie, Bielefeld, 2 Café noir, mit Michael Dohle (E)
Verein für Original-Radierung, München, Arbeiten auf Papier
Fronleichnamskirche, Aachen, Carte Blanche III
2008 Artco Galerie, Stawag, Aachen Aachen(er) Art
Oberste Baubehörde, München, Haus-Mythos und Metapher II
Forum für Kunst und Kultur, Herzogenrath, In Betrachtung des Mondes (E)
2007 Galerie im Stammelbachspeicher, Hildesheim, Dépt 70, mit Michael Dohle (E)
Palazzo Albrizzi, Venedig, Italien, Percorsi Paralleli/Parallele Wege
Schloss Burgau, Düren, Zwischen-Feld-Raum, mit Michael Dohle und Dieter Call
2005 The Wyer Gallery, London, UK, Beyond the Light
Kunstverein Eschweiler, Zustände, mit Michael Dohle und Loni Liebermann
Galerie Forum Lindenthal, Köln, Künstler der Galerie
2003 Schloß Burgau, Düren, mit Sigrid von Lintig und Anne Gold
2001 St. Peter, Aachen, Licht
Neuer Aachener Kunstverein, Die Kunst gesehen zu werden
Gräfrather Museum Baden, 10 Jahre Solinger Kunstverein
Budapester Galerie, Budapest, A Müncheni Szecesszió müvészei
2000 Ludwig-Forum für Internationale Kunst, Aachen, Künstler in Aachen heute
1999 Nationale der Zeichnung, Augsburg
  St. Peter Aachen, Die Mitte der Nacht (E)
1998 Letzebuerger Artisten Center, Luxemburg, Salon de Printemps 98
1997 Adams Art Gallery, Dunkirk, NY., USA, Drawing, mit Milford Apetz (E)
Ludwig-Forum für Internationale Kunst, Aachen, Zeichnungen (E)
Industriemuseum Stolberg, Industrielandschaft (E)
1995 Linda’s Gallery, Pittsburgh, Pa., USA, Drawings (E)
1994 Harcourts Gallery, San Francisco, C, USA, Introductions mit William Riley
1993 Galerie Schloß Borbeck, Essen, Zeichnungen (E)
1992 Städt. Galerie Werne, Kontraste (E)
Städt. Galerie Remscheid, Kontraste (E)
1991 St. Galerie Solingen, Konstraste (E)
1990 Neuer Aachener Kunstverein, Die anderen Zehn (E)
Burggalerie Stolberg, Zeichnungen (E)
1989 Städt. Kunstsammlung Eschweiler, Maschinenwelt (E)
1986 Städt. Galerie Viersen, Zeichnung und Plastik
1994-2009 Große Kunstausstellung München, Haus der Kunst
   
Seit 2003 Jeweils 2-wöchige interdisziplinäre Arbeitstreffen an verschiedenen Orten in Frankreich.
2013 Sierra Nevada, Spanien

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • …der unbefestigten Straße folgen. Katalog 2018, Raum für Kunst Aachen, Download (Katalog PDF)
  • Hauptwege und Nebenwege, Katalog 2016, Galerie Ahlers, Download
  • Stille, Katalog 2014
  • In Betrachtung des Mondes, Gerlinde Zantis-Zeichnungen, Katalog 2011, ISBN: 978-3-933722-36-2
  • Haus – Mythos und Metapher II, Katalog, 2008
  • 10 Jahre BBK Hildesheim, Katalog 2007
  • Münchener Secession e.V., Katalog, 2007
  • A Müncheni Szecesszió müvészei, Budapester Galerie, Budapest, Ungarn, Katalog, 2001
  • Expo 2000 Hannover, Der Schritt ins Unbekannte, Katalog der Sparkasse Aachen, 2000
  • Die Mitte der Nacht, St. Peter, Aachen, Katalog, 1999
  • 13. Nationale der Zeichnung, Augsburg, Katalog 1999
  • 100 Jahre Kunst in Eschweiler, Katalog
  • Große Kunstausstellung München, Kataloge 1994 – 2009
  • Die Zeit, Jg. 48, 1993, Nr. 50, 51, 52
  • Gerlinde Zantis – Zeichnungen, Broschüre, 1993
  • Ich häng mir doch keine Maschine an die Wand, in Inter Linguas, Jg. 1, 1991, H.24
  • Förderpreis 1990, Rheinischer Kunstverein, Broschüre 1990

Arbeiten in privatem bzw. öffentlichem Besitz

  • Sammlung der Münchener Secession im Lenbachhaus
  • Bayerische Staatsgemäldesammlung, München
  • Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen; Mainz
  • Artothek der Stadt Wertingen
  • Rheinischer Kunstverein
  • Eschweiler Kunstverein
  • Stadtverwaltung Pfarrkirchen
  • Blohm & Voss AG, Hamburg
  • Gründer- und Service-Center, Hückelhoven
  • Stadtverwaltung Eschweiler
  • Rheinbraun, Köln
  • Stadtverwaltung Werne